Segeln und ein Tag Urlaub in Grömitz

Mein Freund ist leidenschaftlicher Segler und da Grömitz der nächste Hafen von Neustadt aus ist, war es naheliegend mit mir als Hafenprinzessin dahin zu segeln.

DSC08677

Ein schöner Segeltrip in den nächsten Hafen

Es war warm, kaum ein Meter Welle, wunderbarer, sanfter Wind und Sonnenschein. Die ca. 2 Stunden Fahrt über die Lübecker Bucht tat, nach der schwülen Luft an Land, sehr gut. Der Blick auf die Küste von Pelzerhaken, Rettin, Bliesdorf und dann auf Grömitz, die ich bisher nur von der anderen Seite mit dem Fahrrad kannte, war sehr spannend. Als wenn man den Küstenstreifen irgendwie neu entdeckt.

Wie ein Tag im Urlaub

Im Yachthafen in Grömitz angekommen fühlt man sich gleich, wie im Urlaub. Es ist alles nah bei. Fußläufig ist sind die Promenade, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, sämtliche Wassersportmöglichkeiten, Spielplätze, Steilküste, kilometerweiter, weißer Sandstrand mit zahllosen Strandkörben, …. etc… schnelle zu erreichen. Kurz: Es ist alles da, was das Urlauberherz glücklich macht.

DSC08679

Ein schöner Tag endet mit gutem Essen und Sommermusik.

Wir waren zu Fuß im Kurpark auf einem Handwerkermarkt und anschließend im La Bodega (Spanier) sehr gut essen. Mein Freund fand das Essen im La Bodega eher ok, ich hatte Glück und habe das richtige bestellt. Es war super lecker! Das portugiesische Tiramisu am Ende war ein Highlight. Auf dem Rückweg zum Boot gab es passend zur Urlaubsstimmung Live-Musik von einer jungen Band, die Songs zum Thema Sommer zum besten gab. Einen Ausflug nach Grömitz, auch oder gerade mit “Lucky 5” und meinem Liebsten würde ich sicherlich gerne einmal wiederholen.

DSC08702
Morgenstimmung im Yachthafen

Grömitz

DSC08686
Super Ausblick auf den Strand vom Restaurant aus
DSC08694
Yummi! Wenn das mal kein Festmahl ist !!

Übrigens gibt es einen kostenfreien, großen Parkplatz in der Nähe vom Yachthafen in Grömitz.

2 thoughts on “Segeln und ein Tag Urlaub in Grömitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.