Herbstferien im Wald – Aktivitäten rund um den Center Parc Bispingen

Gefällt mir!

Einmal im Jahr heißt es Familienurlaub: 8 Erwachsene, 2 Kinder und 1 Hund gehen auf Reise. Dieses Mal haben wir uns für Center Parcs in Bispingen entschieden. Dort gibt es zahlreiche Aktivitäten für groß und klein. Lest weiter….

Wir hatten eine Woche lang ein Haus auf dem großen Areal des Center Parcs Bispingen in der Lüneburger Heide. Das Haus war zweckmäßig ausgestattet und zeitlos möbliert. Leider etwas hellhörig, aber schön verwinkelt und somit nicht so gut einsehbar (bis auf den Essbereich) für andere Gäste. Die Häuser liegen alle etwas zurück gesetzt von den Wegen und mitten des Baumbestands. Es ist ein Ferienpark im Wald mit kleinen Tümpeln und Seen hier und da. Für einen Herbsttrip mit Familie perfekt.

Mit Kindern ist der Centerpark optimal. Hier können sie soviel spielen, toben, an Aktionen teilnehmen, neue Freunde finden und zu guter letzt auch noch jeden Tag ins Spaßbad „AquaMundo“ gehen. Es gibt überall Spielplätze, ein Volleyballfeld, Tretbootverleih, eine Kletterwand, einen Indoorspielpark, einen Streichelzoo und noch vieles, vieles mehr. Hilfreich bei der Auswahl ist die Center Parcs App. Viele Aktivitäten kosten extra.

Tiere im Streichelzoo

An einem Samstag waren wir zum ersten Mal im AquaMundo. Ich bin fast erstarrt, als wir in das Bad kamen. Ich habe noch nie in einem Schwimmbad so viele FlipFlops am Rand gesehen und so eine Geräuschkulisse erlebt. Wow! Es war so wahnsinnig voll. Es war schon ein Abenteuer sich zu zweit eine Umkleidekabine zu ergattern und dann zu teilen. Besonders beim zurück kommen, als man klitschenasse Sachen an hatte. Die Kinder lieben das AquaMundo! Einige Rutschen, kleine Planschbecken und das große Wellenbad mit den abzweigenden Gängen und Höhlen, sind ein Paradies für kleine Wasserratten. Unter der Woche ist es übrigens nicht so voll und wir hatten trotz des anfänglichen Schrecks viel Spaß dort.

Am nächsten Tag haben wir uns zum Bogenschießen angemeldet. Zusammen mit ein paar anderen deutschen und holländischen Gästen konnten wir von einer Art Hochsitz aus abwechselnd auf beringte Tafeln schießen. Gerade zusammen mit den Kindern hat es mir sehr viel Spaß gemacht. Sogar die Mitte habe ich 2-3 Mal getroffen! Die Frau, die uns angeleitet hat, war super. Tolle, verständliche Erklärung und sehr nett. Mir hat das sehr gut gefallen und ich war froh Bogen schießen mal ausprobiert zu haben.

Direkt vom Center Parcs aus haben wir eine Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide gebucht. Zum Startpunkt muss man einige Kilometer mit dem Auto fahren. Die Planwagenfahrt dauert 1,5 Stunden und kostet pro Person 9,-€. Das Highlight war es leider nicht. Abgesehen von dem Geruckel und Gezuckel, sowie den zahlreichen Stammtischsprüchen, war es ganz nett. Ich würde diese Fahrt eher für eine landschaftlich schönere Zeit empfehlen. Am Hübschesten ist es sicherlich Ende August / Anfang September, wenn die Heide blüht.

Mit den geliehenen Mountainbikes unterwegs
Weg kreuz und quer durch die Umgebung

Für ein paar Tage haben wir uns Mountainbikes geliehen. Es war mega cool damit durch die umliegenden Waldabschnitte zu fahren. Wir sind zwar nicht so weit gekommen, aber es hat dennoch viel Spaß gemacht. Den einen Nachmittag haben wir beim herumfahren ein nettes Café an einem See gefunden. Das Café Seeterrasse am Brunausee liegt direkt mit Blick auf den See, unweit von Bispingen. Ein gutes Ausflugsziel mit Hochseilgarten, Tretbootverleih und Spielplatz drum herum. Jetzt war hier aber gar nichts los. Besonders empfehlenswert ist der Burger dort! Da lohnt es sich einen kleinen Schlenker von der Autobahn zu machen, anstelle eine der Raststätten anzupeilen, wenn auf dem Weg richtung Norden ist.

Blick auf den See vom Café Seeterrassen
Lecker Burger

Apropos Autobahn. Die ist leider allgegenwärtig. Jegliche Idylle wird hier von der Autobahn mitbeschallt. Irgendwie ist sie immer präsent. Das ist ein bisschen schade. Wen das stört, der sollte vorher genau schauen, welche Wege er einschlagen möchte. Die Fahrradkarte vom Center Parks kann man übrigens vergessen. In Bispingen direkt bekommt man sicherlich eine der gängigen, besseren Karten.

Eines muss ich über den Center Parc noch sagen: er kann sich für seine freundlichen Mitarbeiter mal ganz doll auf die Schulter klopfen! Egal, wo man war und was man wollte: jeder war herzlich, kompetent, gelassen und nett. Ich war wirklich davon beeindruckt und empfinde es leider nicht mehr als selbstverständlich. Dafür gibt es einen ganz deutlichen DAUMEN HOCH!

Natürlich kann man in Bispingen, und auch im Center Parc, noch Vieles mehr machen. Das ist nur ein kleiner Ausschnitt von mir gewesen. Ihr findet bestimmt etwas für Euch neues zum Austoben. Viel Spaß dabei!

Ralf Schumacher Kartcenter

Bogenschießen 11,-€ pro Person

Planwagenfahrt 9,-€ pro Person

Center Parc Film HIER

Gefällt mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.