In Gummistiefeln zum Weihnachtsmarkt – Gut Stockseehof

Gefällt mir!

Heute möchte ich Euch einen weiteren, großen Weihnachtsmarkt in Schleswig-Holstein vorstellen: Gut Stockseehof. Ein super Ausflugsziel zum Geschenke shoppen am Adventswochenende.

Über das Gut Stockseehof bin ich über einige schöne Bilder bei Instagram „gestolpert“. Daraufhin sind mir erst die ganzen Schilder um Plön herum aufgefallen, die auf das Obstgut und ihren Weihnachtsmarkt hinweisen. Auf dem Weg zum Gut fallen einem bereits die zahlreichen Kirschbäume auf. Auch Himbeeren, Brombeeren und Weihnachtsbäume sind hier gut vertreten. Stockseehof Marmeladen haben während des Weihnachtsmarktes einen eigenen Stand. Man findet übrigens auf der Homepage schöne Rezepte zum Verarbeiten von Kirschen und Himbeeren.

Bei der Anfahrt auf das 2500 Parkplätze fassende Gelände, wird man schon durch große Tafeln auf die schlechte Parkplatzsituation hingewiesen. Auch auf der Homepage ist zu lesen: „Bitte Gummistiefel anziehen, der Parkplatz ist sehr matschig!“ Das ist auch tatsächlich genauso. Wir hatten keine Gummistiefel an, haben es aber mit Humor genommen. Ich habe 3 Trecker gezählt, die die Besucher wieder aus den Parkbuchten gezogen haben, weil sie im Matsch stecken geblieben sind. Manche Autos waren total mit Schlamm bespritzt. Das Weihnachtsmarktgelände an sich ist aber matschfrei und gut begehbar. Man muss es nur konfliktfrei bis dahin und wieder zurück schaffen.

Kleiner Tipp noch: Zieht Euch warm an. Die meisten Stände sind draußen in Pagodenzelten untergebracht. Die Aussteller haben diese sehr schön hergerichtet, dass es Spaß macht hier durch zu stöbern. Es findet sich zwar was für jeden Geldbeutel, aber richtige Schnäppchenjäger kommen hier nicht auf ihre Kosten.  Auch wenn es anfängt dunkler zu werden sieht alles sehr hübsch aus.

In der Weihnachtsscheune werden Kaffee + Kuchen, hochwertige Textilien, witzige Dekorationsartikel, sowie schöne Wohnaccesoires und einige kulinarische Leckerbissen angeboten. Im Vergleich zum Weihnachtsmarkt in Pronstorf sind Stände mit außergewöhnlichen Köstlichkeiten nicht so zahlreich vertreten, dafür findet man mehr Besonderheiten rund um Garten, Dekoration und Haushalt. Lecker gegessen haben wir aber auch. Draußen war ein Stand mit Wildburgern und Wildwurst aus der Region, dazu heißen Punsch.

Das Thema „Garten“ findet hier auf dem Gut ebenfalls im Laufe des Jahres als Messe und Wettbewerb einen Schwerpunkt. Das fällt auch bei den Ständen auf. Auf dem Weihnachtsmarkt findet man viele Dekorationsartikel, Handwerkszeug, Grillmöglichkeiten, Zäune, Vogelhäuser, kleine Brunnen etc… für den Garten. Wer also für Haus und Garten ein Geschenk oder etwas für sich selbst sucht ist hier genau richtig.

Gutsverwaltung Stockseehof, Stockseehof 2, 24326 Stocksee

Es gibt nicht nur Gutsobst: Das Brot aus der Gutsbäckerei ist ebenfalls sehr begehrt. Außerdem gibt es beispielsweise Erbsensuppe, Grünkohl und eine Auswahl an Glühweinen aus der Gutsküche.

Weihnachtsmarkt mit 120 externen und internen Ständen

Geöffnet vom 02.-17.Dez. 2017
11:00 – 18:00 Uhr
Eintritt: Montag-Freitag 3,– €
Samstag/Sonntag 6,– €

Verkauf von Tannengrün und Weihnachtsbäumen
2. – 23. Dez. 2017, 11:00 – 18:00 Uhr

 

Gefällt mir!

One thought on “In Gummistiefeln zum Weihnachtsmarkt – Gut Stockseehof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.