Straußenfarm Ostseeblick in Hohenfelde

“Draußenzeit ist Straußenzeit”. Unter diesem Motto ging es für uns zur Straußenfarm “Ostseeblick” nach Hohenfelde in die Probstei. Komm doch einfach mal mit…

MOOOOIIIIIIIINNN!!!!

Familie Strauß kennenlernen

Auf der Straußenfarm kannst Du den größten und schwersten Vogel auf unserem Planeten von der Nähe aus betrachten. Die ausgewachsenen Eltern gucken schon am Bistro neugierig über den Zaun. Während der Legesaison von März bis September siehst Du die Strauße von kleinauf aufwachsen. Die Straußenfarm hat dafür einen kleinen Rundgang entlang der Gehege und Brutkästen angelegt, dem du folgen kannst. Dort siehst Du dann die Kleinen vom Ei bis zur “Pubertät”.

Straußenkind - Straußenfarm Ostseeblick Hohenfelde
Ein Küken
Ausgewachsene Tiere

Auf der Straußenfarm wohnen ca. 170 Vögel.

Ausgewachsen kann so ein Strauß ca. 2,5 m groß werden, ca. 150 kg wiegen und auf der Flucht bis zu 60/70 kmh schnell werden. Laufen kann der Strauß nämlich super, aber das mit dem Fliegen hat er irgendwann einfach verlernt. Ein Männchen ist hier mit 2 Hennen “vermählt”. In der Natur gönnt sich Herr Strauß auch mal bis zu 5 Straußendamen an seiner Seite. Na, wenn da mal nicht der Nachwuchs gesichert ist. 😉

Straußenkinder - Straußenfarm Ostseeblick Hohenfelde
Pick!Pick!Pick! – Körner picken können wir fast so schnell wie laufen
Straußenfarm Ostseeblick Hohenfelde
Ganz schön groß so ein Strauß

Felder, Ostsee und Strauß

Der Rundweg über die Farm ist nicht so lang. Du kannst gemütlich entlang der Straußenweiden spazieren. Am Ende schaust Du über die Felder auf die Ostsee. Herrlich! Es ist toll, die frische Luft einzuatmen, die Tiere zu beobachten und das Meer in der Nähe haben.

Straußenfarm Ostseeblick Hohenfelde

Straußenfleisch zum Mitnehmen und selber kochen

Zur Straußenfarm gehört auch ein kleiner Spielplatz, ein Einkaufslädchen und ein Bistro. Wenn Du selbst einmal Straußenfleisch probieren möchtest, empfehle ich Dir eine Kühltasche mitzubringen und im Einkaufslädchen etwas einzukaufen. Das Straußenfleisch hat im Vergleich zu anderen Fleischsorten wenig Fett und wenig Cholesterin. Außerdem schmeckt es gut. Wir haben Steaks und Wurst mitgenommen. Sehr lecker.

Straußenfarm Ostseeblick Hohenfelde
Straußenfarm Ostseeblick Hohenfelde
Straußeneier - Straußenfarm Ostseeblick Hohenfelde

Was gibt es sonst auf der Straußenfarm?

Außer Fleisch kannst Du auch Nippes und alles rund um den Strauß kaufen: Handtaschen aus Straußenleder, Lampen aus Straußeneiern und Staubwedel aus Straußenfedern. Ein Straußenei entspricht übrigens ungefähr der Menge von 25 Hühnereiern. Das Brutei ist 1,2 – 2 kg schwer.

Kleine Straußenfeder

Naturstrand Hohenfelde

Nach dem Besuch der Straußenfarm machen wir noch einen Spaziergang an den Strand. Unterhalb des Campingplatzes findest Du einen tollen Steinstrand. Als wir am Strand angekommen sind fing es an zu regnen. Durch den Regen sehen die Steine auf einmal ganz anders aussehen. Der Himmel über dem Meer verwandelt sich und ist so spannend anzuschauen.

Naturstrand Hohenfelde Ostsee
Naturstrand Hohenfelde
Herzstein
Ein Herz für Steinstrände und einen Tag am Meer

Ein Nachmittag am Meer

Hübsche Steine sammeln, Türmchen bauen, Spazieren gehen, die Ruhe genießen, dem Meer zuhören, kleine Schätze finden, die Seele baumeln lassen… das alles funktioniert hier sehr gut. Ein schöner Tag mit schweren Taschen geht für uns nun zu Ende.

Die Straußenfarm Ostseeblick bietet Führungen an. So kannst Du aus erster Hand mehr erfahren.

Eintritt für den Rundgang auf der Straußenfarm 3,-€.

Fahrrad Probstei
Mit dem Fahrrad durch die Probstei – da kannst Du auch gut die Straußenfarm mit einbinden.Probstei – Fahrradtour Teil 1 von 3 – Das Binnenland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.