Wildgehege Malente – Waldspaziergang

Die Holsteinische Schweiz lädt an vielen Ecken zum Spazieren ein. Ein besonderer Ort ist das Wildgehege in Malente-Gremsmühlen. Dort triffst Du auf freilaufendes Damwild und himmlische Ruhe. Komm einfach mal mit…

In den Himmel geschaut
Blauer Himmel im Frühjahr

Da fällt einem ja langsam die Decke auf den Kopf!

Ich brauche einfach mal Ablenkung und frische Luft. Und ich vermisse es Torte essen zu gehen. Ungezwungene, fremdgebackene, köstliche Sahnetorte…. Also entscheiden wir uns für einen Waldspaziergang in Malente. Das Wetter ist grau in grau, aber das stört kaum noch einen. Übers Wetter redet ja keiner mehr. Ein anderes Thema hat allem den Rang abgelaufen und ich mag es nicht mehr hören. Also, raus mit uns zum Wildgehege Malente!

Willkommen im Wildpark!
Eichhörnchen Wildgehege Malente
Eichhörnchen im Frühjahr

Das Wildgehege zwischen Ortszentrum und Dieksee

Auf über 12 Hektar Wald triffst Du im Wildgehege Malente auf Damwild, Wildschweine und Rotwild. Natürlich flitzt auch mal ein Eichhörnchen die Bäume hoch oder du legst den Kopf in den Nacken und versuchst den Specht ausfindig zu machen, der energisch seine Leckerbissen aus den Baumstämmen klopft.

Wildgehege Malente
Familienausflug in den Wildpark
Wildgehege Malente
Weg durch das Wildgehege zwischen den Wildschweinen und dem Rotwild

Vergiss den heißen Kakao nicht

Im Wildgehege stehen ein paar Picknickbänke. Ein schöner Ort um mit der Familie zwischen den herrlichen Buchen ein kleines Päuschen zu machen. Wir haben uns fast daran gewöhnt irgendetwas einzupacken. Ein heißer Kakao in der Thermoskanne ist bei der Kälte immer dabei und wärmt uns bei unserer Auszeit im Wald.

Buschwindröschen Wildgehege Malente
Zaghafte Buschwindröschen im Frühjahr
Wildgehege Malente
Heimisches Obst füttern erlaubt

Unseren Apfel haben wir mit dem Damwild geteilt. Als ich im Frühjahr hier war, waren die Tiere viel scheuer als jetzt. Sie hatten so einen inneren Radius, der ihnen sagte, wie weit wir Menschen in ihre Nähe durften, bevor sie die Flucht ergriffen. Ein Apfel eröffnet da wohl eine Ausnahme. Vorsichtig konnten wir uns den Tieren nähern und zaghaft frass ein junger Damwildbock aus der Hand.

Wildgehege Malente
Wildgehege Malente
Yummy! Ein Apfel!

Wildschweine triffst Du hier auch

Gemüse und heimisches Obst darf verfüttert werden. Bitte teile nichts anderes aus deinem Picknickkorb! Die Tiere bekommen Verdauungsprobleme. Bitte füttere die Wildschweine bloß nicht aus der Hand. Es gibt eine extra Stelle von der aus die Wildschweine über den Zaun füttern kannst. Mit der Nase voraus graben sie sich über den matschigen Boden ihres großen Geheges in der Mitte des Wildparks.

Wildgehege Malente
Wildgehege Malente
Im Frühling ist Frischlingzeit

Frische Luft macht Lust auf etwas Süßes

Der Wildpark liegt unweit vom Dieksee, dem Kurpark und der Fußgängerzone von Malente. Ein gutes Ziel für einen kleinen Spaziergang für Groß und Klein, dass sich normalerweise gut mit einem Tortenstück verbinden lässt. Wir sind freudig überrascht, dass uns das Café Kännchen im jetzigen Lockdown mit Torte-to-go versorgt. Einer der wenigen in der Gegend!

Café Kännchen
Café Kännchen vor dem Lockdown

Torte to go im Café Kännchen

Das Café Kännchen ist ein kleines Café im Herzen von Malente. Es hat ein paar Sitzplätze innen und auch außen. Ein Eckkamin sorgt für eine gemütliche Atmosphäre und die große Teeauswahl für eine kleine Auszeit auch bei Schietwetter. Heute nieselt es und wir werden durch die offene Tür bedient. Ein Gartentisch versperrt den Weg ins Innere. Wir werden äußerst freundlich bedient und es kommt einen so vor, als wäre das ganz normal so wie es jetzt ist. Das ist schön.

Café Kännchen
Außer Haus Torte aus dem Café Kännchen in Malente

Kein Kuchen ist mal gar keine Lösung!

Wir nehmen ein Stück Mokka-Schoko-Schätzchen mit Irish Whisky und ein Stück Eierlikör-Mohn-Stachelbeer-Sahneträumchen mit nach Hause. Ich koche uns einen Kaffee dazu und auch vom eigenen Sofa aus schmeckt es köstlich! Ich muss lächeln und vergesse, dass der Tag doof angefangen hat. Dennoch wünsche ich mir die nächste Torte wieder vor Ort genießen zu dürfen. Alle Daumen sind gedrückt!

Wildgehege Malente

Wildpark Malente, Elisabethweg (Ecke Godenberstraße), 23714 Malente

Eintritt ist frei – Auf dem Parkplatz am Kratzen kannst du gut parken

Zuständig ist der Förderverein Dorf und Natur in der Gemeinde Malente e.V. Schau doch mal auf der Homepage vorbei!

Café Kännchen, Bahnhofstr. 36, 23714 Malente-Gremsmühlen

Noch ein Tipp für einen Waldspaziergang gefällig? Dann besuche doch mal die Wildschweine in Kellenhusen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.