Fotografieren

Durch das Fotografieren habe ich die Möglichkeit
anderen die Welt mit meinen Augen zu zeigen.
Das ist zumindest mein Ziel, dass quasi nie oder
anders als erwartet erreicht wird.
Das Fotografieren bietet immer Überraschungen.
Man begibt sich auf eine Suche, nach dem Schönen,
dem Erstaunlichen, dem Winzigen, dem Weiten,
dem Besonderen dieser Welt, um es letztendlich fest-
zuhalten und mit anderen teilen zu können.
Dadurch und durch die Verbundenheit zu meiner
Heimat ist auch mein Blog „nordziele“ entstanden.
In dem Blog erzähle ich von unserem Norden und
kann gleichzeitig einige meiner Fotos mit einbringen.

Ich bin Mitglied des Fotokreis Eutin